News über Bildung in Wuppertal, Herzstück im Bergischen Land



Bereits in den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurden die ersten Kurse in Wuppertal, Hauptstadt im Bergischen Land, durchgeführt.

Die Kurse, Workshops und Projekte in Wuppertal orientieren sich dabei an der Interessenlage und der Lebenswelt in der Natur der Teilnehmer/innen aus Wuppertal und allen Einwohnern im Bergischen Land,

Das Spektrum in Wuppertal reicht dabei von Kreativangeboten über Naturerfahrung, jahreszeitlichen Kursen, schulergänzenden Angeboten wie PC-, Sprachkursen, Schularbeitenhilfen bis hin zu Fitnesskursen und Autogenem Training. Bei allen Inhalten, die vermittelt werden, wird besonderer Wert darauf gelegt, dass die Teilnehmer/innnen an der Gestaltung beteiligt sind und der Spaß und die Freude nicht zu kurz kommen.

Die Kulturelle Jugendbildung in Wuppertal kooperiert bei ihrem Programm mit Wuppertaler Schulen, freien Trägern der Jugendhilfe, Kirchen, Jugendeinrichtungen und anderen Einrichtungen der Kommunen wie z.B. die Station Natur und Umwelt im Bergischen Land..

Pro Jahr nehmen ca. 3000 Kinder und Jugendliche im Bergischen Land in rd. 360 Veranstaltungen dieses Angebot wahr. Um die Teilnahme für alle Interessierten zu ermöglichen, werden die Kurse in den verschiedenen Stadtteilen durchgeführt und Ermäßigungen für alle Teilnehmer im Bergischen Land angeboten.